FRAGE DES TAGES

PPI: Morbiditätsrisiken nach 3 Jahren

  • 23.09.2019Schwierig
Bei Patienten, die wegen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung oder einer peripheren Arterienerkrankung längerfristig mit Rivaroxaban und Aspirin oder nur mit Rivaroxaban behandelt werden, wird die gleichzeitige Verabreichung von Pantoprazol (40 mg/Tag) nach ungefähr drei Jahren im Vergleich zu einem Placebo mit einem Anstieg des folgenden relativen Risikos assoziiert:

0
Teilnehmer

ENDET IN

0 Monaten
0 Tagen
0 Stunden
0 von 0 BEANTWORTETEN FRAGEN

Loading …