FRAGE DES TAGES

Mittelschwere traumatische Schmerzen: Dreifachkombinationstherapie aus Paracetamol, Ibuprofen und Codein

  • 19.02.2020Schwierig
Bei Erwachsenen mit leichten bis mittelschweren Schmerzen des Muskel- und Skelettsystems (> 3/10 auf der visuellen Analogskala [VAS]) nach einer kürzlichen (vor < 48 Stunden) isolierten, geschlossenen Extremitäten- oder Rumpfverletzung ist eine Behandlung mit einer Dreifachkombination aus Paracetamol (1 g), Ibuprofen (400 mg) und Codein (60 mg) im Vergleich mit Paracetamol allein (1 g) mit einem größeren Rückgang assoziiert von:

0
Teilnehmer

ENDET IN

0 Monaten
0 Tagen
0 Stunden
0 von 0 BEANTWORTETEN FRAGEN

Loading …