Diätgetränke in einer Verbindung zu Schlaganfall bei postmenopausalen Frauen

Studie ergibt, dass eine hohe Zufuhr von Diätgetränken das Schlaganfallrisiko bei bestimmten Patienten um mehr als das Doppelte erhöht.
Studie ergibt, dass eine hohe Zufuhr von Diätgetränken das Schlaganfallrisiko bei bestimmten Patienten um mehr als das Doppelte erhöht.
(...)

Der Inhalt, auf den Sie gerade versuchen zuzugreifen, steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Um fortzufahren, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden sich für einen kostenfreien Univadis® Zugang an.