logo medical-news

Medizinische Nachrichten

Mit freundlicher Unterstützung von logo MSD_HIV

ART-Medikamente erhöhen das Risiko einer zerebralen Vaskulitis der kleinen Gefäße bei HIV nicht

Eine Fall-Kontroll-Studie weist nach, dass das höhere Risiko einer zerebralen Vaskulitis der kleinen Gefäße bei HIV-Infizierten im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung nicht mit der Exposition gegenüber antiretroviralen Medikamenten assoziiert werden kann
(...)

Der Inhalt, auf den Sie gerade versuchen zuzugreifen, steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Um fortzufahren, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden sich für einen kostenfreien Univadis® Zugang an.