AAN 2019—Depressivsymptome sind mit späterem Schlaganfallrisiko verknüpft

Stärkere Depressivsymptome kommen bei diesen älteren Erwachsenen häufig vor.
(...)

Der Inhalt, auf den Sie gerade versuchen zuzugreifen, steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Um fortzufahren, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden sich für einen kostenfreien Univadis® Zugang an.