Inhaled loxapine reduces/avoids physical restraint in psychotic agitation | WCP

In 16 of the agitated patients the reduction of the psychomotor excitement allowed the clinicians to remove the physical restraint.
In 16 of the agitated patients the reduction of the psychomotor excitement allowed the clinicians to remove the physical restraint.
(...)

Der Inhalt, auf den Sie gerade versuchen zuzugreifen, steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Um fortzufahren, loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden sich für einen kostenfreien Univadis® Zugang an.